.
Ticket-Hotline (02861) 7038586
Sprache: deutsch: | englisch:


8. musik:landschaft westfalen – So klingt der Sommer vom 21. Juli - 4. September 2016

Zur Terminübersicht >>>

So klingt der Sommer

Die »musik:landschaft westfalen« geht in die 8. Saison: Vom 27. Juli bis zum 27. August 2016 wollen wir Ihnen erneut Konzert-Erlebnisse auf höchstem Niveau mit den besten Künstlern an den schönsten Plätzen Westfalens präsentieren. Unser Profil, an ungewöhnlichen und ungewohnten Konzertstätten vielen musikalischen Stilformen zu begegnen und Konzerte in einem geselligen, erlebnisorientierten Rahmen zum Erlebnis für alle Sinne werden zu lassen, wird auch 2016 die »musik:landschaft westfalen« bestimmen. Das aktuelle Programm zeigt ein breites Spektrum der Musik der vergangenen Epochen, ohne die modernen Komponisten zu vergessen.

»Barbecue, Beer & Beethoven« heißt eine neue Konzertidee, mit der wir klassische Musik in zwangloser Atmosphäre einem breiten Publikum nahe bringen möchten. Zusammen mit der »M:LW Festival Philharmonie« wird der Dirigent Martin Panteleev dieses besondere Programm vor dem alten Kloster in Gemen präsentieren.

M:LW Künstler des Jahres

Zum zweiten Mal wird der »M:LW Künstler des Jahres« geehrt. Nach József Lendvay in der Saison 2015 ist es der Dirigent, Pianist und Musikpädagoge Justus Frantz, der als zweiter Künstler den Preis erhält.

Justus Frantz, der als Gründer des Schleswig Holstein Musik Festival Wegbereiter auch für unser Festival war, wird der Preis in Anerkenntnis seiner beispiellosen Verdienste um die klassische Musik in Deutschland verliehen.
Als »M:LW Künstler des Jahres« wird Justus Frantz vier Konzerte im Rahmen des Festivals geben, unter anderem auch am neuen Standort im Innenhof des Schlosses Ahaus