.
Ticket-Hotline (02861) 7038586
Sprache: deutsch: | englisch:

Sonntags-Mattinee

13.08.17 - Bocholt-Spork



M:LW Festival Philharmonie, Leitung: Ingo Ernst Reihl

Programm
Zum sechsten Mal trifft sich im Sommer 2017 die M:LW Festival Philharmonie, um an besonderen Orten in Westfalen Musik auf höchstem Niveau zu präsentieren. Unter der Leitung des Dirigenten Ingo Ernst Reihl bittet das Orchester zu einer sonntäglichen Matinee in die Konzertscheune des Gutes Heidefeld und präsentiert ein Best-Of der größten Komponisten.
Ingo Ernst Reihl dirigierte 1992 er erstmals das Staatliche Kammerorchester der Republik Belarus, 1993-1999 und 2001-2004 war er Chefdirigent und künstlerischer Direktor dieses Ensembles.
1993 erhielt er ein Stipendium der Werner Richard-Dr. Carl Dörken-Stiftung Herdecke, wurde zum Universitätsmusikdirektor der Universität Witten/Herdecke ernannt und leitet seitdem den Bereich „Künstlerische Praxis“ an der Fakultät für Kulturreflexion – Studium fundamentale. 1994 wurde Reihl Stipendiat der Herbert von Karajan-Stiftung und 1997 Stipendiat der Leonhard-Stinnes-Stiftung. 1999 ernannte ihn das Staatliche Kammerorchester der Republik Belarus zu seinem Ehrendirigenten. Seit Oktober 2001 ist Ingo Ernst Reihl Honorarprofessor für Dirigieren an der Staatlichen Musikakademie Belarus. Zudem leitet er seit 2013 das Universitätsorchester der TU Dortmund und unterrichtet dort Dirigieren/Ensembleleitung. Seit 2014 gehört Reihl zum Dirigententeam der »Penderecki musik:akademie westfalen« dem Festivalorchester der »musik:landschaft westfalen«. Im selben Jahr wurde er Honorarprofessor an der Universität Witten/Herdecke. Er gibt regelmäßig Dirigier-Meisterkurse an der Norwegischen Musikhochschule in Oslo.
Location
Bocholt-Spork - Gut Heidefeld
Preis
Ticketpreis: 39,00 € inkl. Begrüßungssekt
Freie Sitzplatzwahl

Einlass ab 10:00 Uhr

Adresse: Am Wielbach 7c, 46399 Bocholt