.
Ticket-Hotline (02861) 7038586
Sprache: deutsch: | englisch:

Lendvay & Alliage Quintett – Dancing Paris

10.08.19 20:00 - Vreden



Alliage Quintett & József Lendvay

Programm
Es ist ein magischer Zauber, der von der französischen Musik um die Jahrhundertwende ausgeht und den das Alliage Quintett mit seinem neuen Album „Dancing Paris“ aufgreift. Das Programm verspricht mitreißende Musik, zu der die Füße nicht stillstehen wollen, geschrieben von Komponisten aus Frankreich sowie Künstlern, die in Paris studierten und von der Kulturmetropole stark beeinflusst wurden, wie Darius Milhaud, George Enescu, George Gershwin und Aaron Copland.
Für die mit einem Echo Classic ausgezeichnete CD „Dancing Paris“ erhielt das Alliage Quintett Verstärkung vom Geiger József Lendvay. Virtuosität und Vitalität, gepaart mit großem Improvisationstalent, ermöglichen dem ungarischen Violinisten eine enorme Repertoirebandbreite, beginnend von klassischen Werken bis hin zu emotionalen Folk- und Gypsy-Klängen.
Im zweiten Teil des Programmes reisen die Musiker Richtung Osten: Zusammen mit weiteren Musikern aus dem Lendvay-Ensemble gibt es eine gemeinsame Gipsy-Session, die die Zuhörer von ihren Sitzen reißen wird.
Spielstätte
Vreden - Gutshof Schulze Siehoff
Ticketinfo
Tickethotline: 02861 70385-86

PREIS IM VVK: 34 €, an der Abendkasse zzgl. 6,00 €.
Freie Sitzplatzwahl, Einlass ab 19:00 Uhr

Schüler, Studenten erhalten 50 % Ermäßigung, Schwerbehinderte (ab einem GdB von 70%) erhalten 5,00 € Rabatt. Für Service und Versand berechnen wir pro Bestellung zusätzlich 3,00 €.

Adresse: Gutshof Schulze Siehoff · Ellewick 24 · 48691 Vreden