Musiklandschaft Westfalen
.
Ticket-Hotline (02861) 7038586
Sprache: deutsch: | englisch:

Russische Nacht (Open air)

16.08.19 20:00 - Raesfeld

Berühmte Werke von Tschaikowsky, Schostakowitsch, Mussorgsky, Chatschaturjan, und Borodin.

Leitung: Martin Panteleev
M:LW Festival Philharmonie

Programm
Ende Mai bis Mitte Juli geht die Sonne in St. Petersburg nicht ganz unter, sodass es auch nachts hell bleibt. Wer St. Petersburg zur Zeit der „Weißen Nächte“ erlebt, läuft Gefahr, sich in diese Stadt mit den vielen Brücken, Flüssen und Kanälen für immer zu verlieben. Ein magisches Licht beherrscht die russische Metropole rund um die Uhr und lässt keinen unberührt. Zu dieser Zeit ist St. Petersburg der romantischste Ort der Welt. Romantisch und unterhaltsam – denn das „Mariinsky Theater“ präsentiert währenddessen sein Programm „Die Sterne der Weißen Nächte“ mit verschiedenen Konzert-, Opern- und Ballettaufführungen. Am 16. August (Freitag) wird es auch in Raesfeld stimmungsvoll, denn dann holt die Festival-Reihe „musik:landschaft westfalen“ die „Weißen Nächte“ ins Münsterland.

Die Philharmonie wird bei der „Russischen Nacht“ in der historischen Kulisse berühmte Werke namhafter russischer Komponisten, wie unter anderem Tschaikowsky, Mussorgsky, Glinka oder auch Borodin Rachmaninow und Schostakowitsch zum Besten geben.
Spielstätte
Raesfeld - Wasserschloss Raesfeld
Ticketinfo
Tickethotline: 02861 70385-86

Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Preise im VVK
Kat. A 65 €, Kat. B 55 Kat. C 45 € inkl. VVK-Gebühren
Abendkasse zzgl. 6,00 €.
Freie Sitzplatzwahl

Schüler, Studenten erhalten 50 % Ermäßigung, Schwerbehinderte (ab einem GdB von 70%) erhalten 5,00 € Rabatt. Für Service und Versand berechnen wir pro Bestellung zusätzlich 3,00 €.

Adresse: Freiheit, 46348 Raesfeld